Die Phi-Stone AG begleitet Forschungsvorhaben als Verbindung zwischen wissenschaftlicher Grundlagenforschung und der Anwendung der gewonnenen Ergebnisse.

Die Inhalte der Forschungsarbeiten der Phi-Stone AG sind die Funktionalisierung von Werkstoffoberflächen, sowie die Schaffung neuer Verbundwerkstoffe mit überwiegend keramischem Charakter.

 

Schwerpunkt dabei besteht in dem Bereich der Arbeitsinhalte der materialwissenschaftlichen Studien der Technischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und den angeschlossenen Instituten und Forschungseinrichtungen.

 

Für Forschungsvorhaben erstellt die Phi-Stone AG die erforderliche Planung und wirkt koordinierend zwischen dem Auftraggeber und den universitären Partnern.

 

Die Phi-Stone AG stellt für Lösungssuchende hierdurch eine Technologietransfer-Funktion bereit und ermöglicht den Zugriff auf das Wissenspotential der Grundlagenforschung im Bereich Materialwissenschaften.

Kontakt
Mo - Do 9:00 - 17:00 Uhr Fr 9:00 - 15:00 Uhr Tel.: +49 431 7054186 Email: info@phi-stone.de Wissenschaftliche Leitung Kaiserstr. 2 24143 Kiel Verwaltung und Produktion Dorfstraße 2 24247 Mielkendorf Deutschland

Anfahrt:

Copyright © 2017. All Rights Reserved.